ISTJ – Prüfer

ISTJs sind ruhige und reservierte Personen, die sich nach einer sicheren und friedlichen Umwelt sehnen. Sie verfügen über ein stark ausgeprägtes inneres Pflichtgefühl, was es ihnen ermöglicht Aufgaben erfolgreich zuende zu führen. Sie arbeiten dabei methodisch und organisiert und sind so in der Lage die meisten ihrer Vorhaben in die Tat umzusetzen.

ISTJs sind loyal und verlässlich. Sie legen großen Wert auf Ehrlichkeit und Integrität. ISTJs werden immer versuchen „das Richtige“ in Hinblick auf ihre Umwelt bezogen zu tun. Zwar sind Sie generell recht ernsthafte Menschen, dennoch verfügen sie über einen unkonventionellen Humor, mit dem Sie vor allem unter Freunden glänzen.

ISTJs schätzen Gesetze und Traditionen – und sie erwarten dies auch von anderen. Sie fühlen sich nicht wohl, wenn Sie das Gesetz brechen oder sonstige Regeln übertreten. Wenn Sie allerdings gute Gründe dafür sehen mit einer Tradition zu brechen, werden Sie sich nicht dagegen sperren. Dennoch halten sich ISTJs lieber an feste Pläne und Prozeduren. ISTJs mit einer schwach ausgeprägten Intuition sind gelegentlich zu sehr mit Strukturen beschäftigt und neigen dazu alles „nach Plan“ zu machen.

Auf ein Versprechen das ein ISTJ gegeben hat kann man sich verlassen. Das führt aber auch manchmal dazu, dass ISTJs mehr und mehr Arbeit anhäufen, da sie aufgrund ihres ausgeprägten Pflichtgefühls Schwierigkeiten haben „nein“ zu sagen. ISTJs machen daher oft „Überstunden“ und werden teilweise von anderen augenutzt, ohne dies zu bemerken.


Ein ISTJ wird große Mengen an Zeit und Energie auf die Tätigkeiten verwenden, die er für seine Pflicht hält. Auf der anderen Seite wird er aber wenig Engagement für Aufgaben aufbieten, die ihm sinnlos oder unpraktikabel erscheinen. Am liebsten arbeiten ISTJs alleine, haben aber auch kein Problem sich in ein Team zu integrieren, wenn nötig. Sie übernehmen bereitwillig Verantwortung und bekleiden gerne Führungspositionen. Für Theorie und Abstraktheiten haben sie wenig übrig, es seid denn diese zielen klar auf eine praktische Anwendung ab.

ISTJs schätzen Fakten. Bedingt durch ihre sensorische Seite haben ISTJs oft einen beindruckenden Umfang von Faktenwissen parat. Sie können jedoch manchmal Schwierigkeiten haben Ideen anzunehmen, die eine von ihrer eigenen gänzlich verschiedene Sichtweise voraussetzt. Wird ihnen die Idee allerdings von jemandem nahe gebracht, den sie persönlich schätzen, machen sie sich die Idee zu eigen und unterstützen sie fortan. Und sobald die Unterstützung eines ISTJs gesichert ist, wird er alles daran setzen das Vorhaben voranzutreiben.

ISTJs haben oft wenig Bezug zu ihrer eigenen Gefühlswelt und der von Menschen um sie herum. Emotionale Bedürfnisse anderer übersehen sie gelegentlich. Als Perfektionisten sind sie der Meinung, dass die Leistungen anderer ebenso selbstverständlich sind wie ihre eigenen. ISTJs sollte jedoch nicht vergessen, dass Leute auh mal ein Lob oder ein Schulterklopfen brauchen.


Gefühle zu äußern fällt ISTJs schwer. Aber auch hier bringt das starke persönliche Pflichgefühl anderen gegenüber den ISTJ oft dazu über seinen Schatten zu springen. Im Inneren sind ISTJs sowieso sehr liebevolle Personen, denen ihre Freunde sehr am Herzen liegen. Und hat ein ISTJ die emotionalen Bedürfnisse seines Gegenübers einmal verstanden, wird er sich größte Mühe geben ihnen gerecht zu werden.

Der ISTJ ist besonders loyal und treu. Er ist traditionell und familienorientiert und wird große Mühen darauf verwenden eine harmonisches Familien- und Privatleben herzustellen. ISTJs sind verantwortungsbewusste Eltern, die ihre Pflichten ernstnehmen. Sie sind zudem meist verlässliche und großzügige Versorger. Sie sind den Menschen die Ihnen nahe stehen sehr zugetan, jedoch mögen sie es nicht diese Zuneigung verbal auszudrücken. In dieser Hinsicht verfahren sie nach dem Motto „Taten sprechen lauter als Worte“.

ISTJs haben die Gabe jede beliebige Aufgabe definieren, organisieren und planen zu können und sie schließlich auch umzuetzen, bis hin zur Fertigstellung. ISTJs arbeiten hart und lassen sich von auftretenden Hindernissen nicht so leicht aus der Bahn werfen. Ihre eigenen Leistungen rechnen sie sich jedoch nicht besonders hoch an, da sie sie meist für das einfache erfüllen von Pflichten halten.

ISTJs haben meist einen ausgeprägten Sinn für Raum und Funktion, sowie eine hohe Wertschätzung für Kunst. Ihr Heim ist meist geschmackvoll eingerichtet und penibel in Ordnung gehalten. Sie sind sich ihrer Vorlieben sehr bewusst und schaffen sich daher aktiv Umgebungen, die ihren Anforderungen an Sturktur, Ordnung und Schönheit entsprechen.

Unter großen Druck verfallen ISTJs manchmal in den „Katastrophenmodus“ in dem sie nichts mehr wahrnehmen außer den Dingen die schief gehen könnten. In solchen Fällen suchen sie die Fehler stets bei sich und bei ihren (aus eigener Sicht) unzureichenden Leistungen. Wenn dies geschieht verliert der ISTJ seinen kühlen Kopf und wird sich mit seinen Schreckensvisionen weiter selbst deprimieren.

Im Allgemeinen jedoch haben ISTJs riesiges Potential. Sie sind fähige, logische, vernünftige und effektive Menschen, mit einem starken inneren Verlagnen nach Sicherheit und friedlichem Auskommen. ISTJs haben alles was sie brauchen um ihre Ziele zu erreichen – was immer diese sein mögen.